Recruiting-Trends



Recruiting-Trends

Spurlos verschwunden! Wenn Unternehmen Ghosting erleben.

Kompletter Kontaktabbruch ohne Vorankündigung

Sogenanntes Ghosting ist ein Verhalten, das seit einigen Jahren nicht nur in Beziehungen anzutreffen ist. Seit den letzten Jahren ist für Unternehmen das Job-Ghosting spürbar zum Problem geworden. Bewerber sind spurlos verschwunden, brechen den Kontakt ab und können nicht mehr erreicht werden.

Weiterlesen

Recruiting-Trends

Zeit und Ehrlichkeit im Recruiting vermeiden Blind Signing

Früh gefreit ist schnell gereut 

…dieser Spruch passt zu Blind Signing, denn der Begriff beschreibt das schnelle, unüberlegte (blinde) Unterschreiben eines Arbeitsvertrages mit der Gefahr einer Fehlentscheidung – für beide Seiten, Arbeitnehmende und Arbeitgeber. Gründe und Gegenmaßnahmen haben wir uns, auch auf Basis unserer Erfahrung aus über 10 Jahren im Recruiting, genauer angesehen. Denn Blind Signing, ob jetzt Trend oder Buzzword, ist für beide Seiten frustrierend und besonders für Unternehmen ausgesprochen kostspielig.

Weiterlesen

Recruiting-Trends

Talent Pool als wertvollstes Recruiting Instrument

Ihr Talent Pool ist ein wesentlicher Bestandteil für erfolgreiches Recruiting und gezielte Personalentwicklung

Es gibt mehrere Gründe, warum es sinnvoll ist, einen firmeninternen Talent Pool aufzubauen und zu pflegen, insbesondere in Zeiten des Fach- und Führungskräftemangels:

  1. Bindung und Motivation Ihrer Mitarbeitenden: Ein Talentpool zeigt den Mitarbeitenden, dass Ihr Unternehmen in ihre Entwicklung investiert und ihre Karriereperspektiven fördert. Dies erhöht die Mitarbeiterbindung und -motivation.
  2. Erschließen von Entwicklungspotentialen: Ein Talent Pool ermöglicht es HR, das Entwicklungspotential von Mitarabeitenden zu identifizieren und gezielt zu fördern.
  3. Flexibilität bei Marktveränderungen: Ein Talentpool kann Ihr Unternehmen dabei unterstützen, schneller auf Veränderungen und Herausforderungen des Marktes zu reagieren.
  4. Verfügbarkeit von Fachkräften: Wenn das Unternehmen über aussagekräftige Mitarbeiterprofile verfügt, kann es diese schneller einsetzen bzw. qualifizieren, anstatt externe Fachkräfte zu suchen.
  5. Gezielt weibliche Führungskräfte fördern: Möchten Sie Ihr Unternehmen in Richtung Parität in den Führungspositionen entwickeln, können diese über den Talent Pool einfacher ausgewählt und systematisch ihr Potential entwickelt werden.
  6. Signifikante Kosteneinsparungen: Ein Talent Pool ermöglicht es Kosten zu sparen, indem das Unternehmen interne Fachkräfte für bestimmte Aufgaben einsetzt, anstatt externe Fachkräfte einzustellen.
  7. Verbesserung der Unternehmenskultur: Ein Talent Pool kann dazu beitragen, dass das Unternehmen eine positive Unternehmenskultur fördert, in der die Mitarbeiter sich wertgeschätzt und gefördert fühlen.

Weiterlesen

Recruiting-Trends

Für Ihre Messeplanung: Termine aller Personalmessen 2023 in Deutschland

Planung leicht gemacht – für Personalverantwortliche alle Termine im Überblick

Es gibt eine Reihe von Gründen, warum Personalverantwortliche als Aussteller oder Besucher an einer Personalmesse teilnehmen sollten und es voraussichtlich auch wieder uneingeschränkt können.

Personalmessen bieten eine ausgezeichnete Gelegenheit sich in kurzer Zeit über aktuelle Trends und Entwicklungen im Personalwesen, Recruiting und Arbeitsrecht zu informieren und sich auszutauschen.

Weiterlesen

scroll top